Kleben - aber sicher!

Qualitätssicherung in der Klebtechnik - dafür steht das Fraunhofer IFAM seit mehr als zwei Jahrzehnten. Als weltweit einziges Institut kann das Fraunhofer IFAM Klebprozesse in jeder Phase – von der Planung über die Einführung bis zur Umsetzung - unterstützen. Unser Angebot reicht dabei von der normgerechten Überprüfung industrieller Klebprozesse über die Unterstützung bei der Umsetzung der Norm DIN 2304 sowie von der klebtechnischen Personalqualifizierung bis hin zur Unterstützung durch FuE-Aktivitäten. Durch unsere langjährige Erfahrung und unser Know-how in unterschiedlichen Kompetenzbereichen der Klebtechnik liefern wir individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Qualitätssicherungs-Services. Sprechen Sie uns gerne an!

Werksrundgang

Entdecken Sie unser Werksgelände!

Klicken Sie sich durch die Gebäude unseres Werks: Erfahren Sie auf unserem virtuellen Rundgang, an welchen Stellen im Klebprozess das Fraunhofer IFAM Sie bei der Qualitätssicherung unterstützen kann.

 

Zentrale

Unser Rundgang durch das Werk beginnt in der Zentrale. Hier lernen Sie mehr über die Normen DIN 2304 und DIN 6701. Besuchen Sie auch die Gebäude Personalqualifizierung, Betriebszertifizierung, Verwaltung und Sicherheit!

 

Lagerung und Logistik

Weiter geht's mit dem Rundgang im Wareneingang und Lager: Sie werden entdecken, mit welchen Maßnahmen wir Ihnen bei der technischen Qualitätssicherung in Eingangskontrolle und Logistik zur Seite stehen können.

 

Entwicklungsabteilung

Welche Anforderungen werden an den Klebprozess gestellt? Statten Sie unserer Entwicklungsabteilung einen Besuch ab. Hier erläutern wir Ihren unter anderem die Themen Vorbehandlung, Inline-QS und die Gestaltung von Klebverbindungen.

 

Fertigungshalle

Treten Sie näher! Unser Rundgang führt Sie nun in die Fertigungshalle. Wir zeigen Ihnen an dieser Station, wie wir Sie in der Qualitätssicherung in den Bereichen Arbeitsumgebung, Arbeitsfolge und Fertigungshilfsmittel unterstützen.

 

Qualitätskontrolle

Nach der Fertigung ist noch lange nicht Schluss mit Qualitätssicherung! Im Werksbereich Qualitätskontrolle erfahren Sie mehr zu zerstörender und zerstörungsfreier Prüfung, Produktabnahme und Kontrolle.

 

Reparatur/ Instandhaltung

Die letzte Station des Rundgangs ist die Werkstatt. Hier informieren wir, wie wir Sie bei der Qualitätssicherung in den Bereichen Instandhaltung und Reparatur unterstützen.

Schnelleinstieg

Ausgewählte Themen der klebtechnischen Qualitätssicherung auf einen Klick: Das Fraunhofer IFAM ist Ihr kompetenter Partner bei allen Fragen rund um die Qualitätssicherung in der Klebtechnik.

Aufzeichnung des Webinars »Nachweisführung von Klebverbindungen«

Viele Klebungen müssen mittleren bis hohen Sicherheitsanforderungen gerecht werden, um Personen- und Vermögensschäden zu verhindern. Für die Einteilung in diese Sicherheitsstufen S1 und S2, ist eine Nachweisführung nötig: Es muss nachgewiesen werden, dass die Beanspruchung der Klebung immer kleiner ist als die Beanspruchbarkeit. Das Webinar zeigt, welche Möglichkeiten der Nachweisführung es gibt und wie sie einzusetzen sind.

 

Blog

Blog zur Qualitätssicherung in der Klebtechnik

Downloads / 21.1.2018

Steinbeis und Fraunhofer IFAM kooperieren

Seit Kurzem gibt es einen Masterstudiengang mit dem Schwerpunkt Kleben, der von Steinbeis und dem Fraunhofer IFAM durchgeführt wird.

Mehr Infos finden Sie im Artikel zum Download.

 

Downloads / 27.3.2017

Adhäsion Sonderdruck 2/ 2016

Themen:

  • Die neue DIN 2304 und
    ihr Nutzen für die
    klebtechnische Praxis
  • Qualität prozessintegriert
    sichern
  • Die DIN 2304 setzt
    die logischen
    Anforderungen um

Downloads / 19.7.2016

Kleben - aber sicher!

Über das Fraunhofer IFAM

Das Fraunhofer IFAM ist eine der europaweit bedeutendsten Forschungseinrichtungen im Bereich Formgebung, Funktionswerkstoffe, Klebtechnik und Oberflächen.